Keith Koep
TECHNOLOGIE PARTNER
ARM CONNECTED Windows Freescale Marvell
Trizeps VII
 
EIGENSCHAFTEN TECH. DATEN KOMPONENTEN EVAL-KITS
  • BESONDERE EIGENSCHAFTEN

    Leistungsstarkes i.MX6 CPU Modul mit minimalem Platzbedarf

    Mit dem leistungsstarken Freescale i.MX6 Prozessor ist der Trizeps VII für Multimedia-, Multitouch- und Multidisplay-Applikationen genauso geeignet ist, wie für anspruchsvolle Steuerungsaufgaben.

    freescale i.mx6 components

    Der Trizeps VII stellt auf engstem Raum das volle Leistungspotential und die gesamte Schnittstellenvielfalt des Freescale i.MX6 Prozessors zur Verfügung. Über PinMUX und Bestückungsoptionen können alle Anschlusspins des i.MX6 Prozessors abgegriffen und mit Funktionen belegt werden. Damit gehört der Trizeps VII zu den weltweit variabelsten und kompaktesten i.MX6 CPU Modulen.

    Ausstattung

    1 Freescale i.MX6 ARM Cortex A9 Prozessor Quad(Q), Dual(D), DualLite(U) oder Solo(S)  7 WLAN-Bluetooth Modul (optional):
    IEEE 802.11 a/b/g/n/e/i/h/d/k/r/w, +18 dBm, 72 Mbps (20 MHz) bis 150 Mbps (40 MHz), Bluetooth 3.0+ EDR
    2 DDR3 RAM (Solo, DualLite 32 Bit / Dual, Quad 64 Bit)  8 Power Management IC (PMIC)
    3 SODIMM 200 Steckerleiste Schnittstellen:
    24Bit RGB LCD, 8 Bit Kamera, Address Data Bus, USB 2.0 Host, USB 2.0 OTG, 2x FlexCAN, PCI-Express, 3x UARTs, I2C, SPI, GPIOs, PWM, RTC, AC97, Kopfhöhrer, Lautsprecher, Mikrofon, LineIn, resistiver Touch, ACDs, 10/100 MBit Ethernet, 4 Bit SD1 Port, PCM, 3V3 Stromversorgung
     9 FX11 High-Speed Board-to-Board Stecker, 60 pol. Schnittstellen: MIPI Kamera, MIPI Display, SATA-II, Dual-LVDS (WUXGA), HDMI v1.4 (3D, 4k x 2k, 1080p), RGMII 10/100/1000MBit
    4 μSD Kartensockel (4 Bit) oder optional eMMC (8 Bit) 10 Ethernet Transceiver
    5 Bluetooth UFL Coax Buchse (optional), 2,4 GHz 11 Audio Codec / resistiver Touch
    6 WLAN UFL Coax Buchse (optional), 2,4 GHz, 5 GHz 12 Ground-Potential für EMV Kühlkörper-Anbindung

    Als Betriebssysteme sind Microsoft Windows Embedded Compact 7 und Linux / Android (Version 4.2.2) verfügbar.

    freescale i.mx6 FX11 connector
    Min. 40% kleiner als vergleichbare i.MX6 CPU Module Das FX11 Steckersystem sorgt für eine sichere Verbindung der Highspeed Schnittstellen
  • TECHNISCHE DATEN

    Freescale imx6 cpu modul Freescale i.MX6 SODIMM-200 CPU-Modul

    Kompakt und skalierbar Kompakt und skalierbar

    SODIMM-200 kompatibel Trizeps SODIMM-200 kompatibel

    Highspeed-Funktionen Zusätzliche Highspeed-Funktionen mit dem
       neuen Board-to-Board Stecker

    dual antenne Dual Antenne +18dBm WiFi / BT

    Audio codec und Ethernet Audio Codec und Ethernet Transceiver

    64 Bit RAM 64 Bit RAM

    freescale imx6 cpu modul ARM imx6 android windows ce
    Variable Ausstattung
    Prozessor Freescale™ i.MX6 ARM® Cortex™ A9, MP-CPU, 800 MHz bis zu 1.0 GHz per Core, 1 MB L2 Cache
    RAM Memory 4 x 16 Bit DDR3-1066 (533 MHz), 64 Bit 1 CS
    Flash Speicher Onboard 4 Bit wide μSD Sockel (Standard) oder Onboard 8 Bit wide eMMC (auf Anfrage)
    Drahtlose Kommunikation Onboard WLAN-Bluetooth Modul, passend für 4 Verschiedene Lesswire Modultypen (auf Anfrage)
    Optionen
    Prozessor CPU-Type: Quad(Q), Dual(D), DualLite(U) und Solo(S)
    RAM Memory 256 MByte − 2 GByte 64 Bit
    Flash Speicher μSD 4 GB (optional bis zu 32 GB), eMMC-Type: 4 GB (optional bis zu 64 GB)
    Drahtlose Kommunikation IEEE 802.11 a/b/g/n/e/i/h/d/k/r/w, +18 dBm, 72 Mbps (20 MHz) bis zu 150 Mbps (40 MHz), Bluetooth 3.0+ EDR
    Onboard Ausstattung
    Display Schnittstellen HDMI v1.4, 2 x LVDS, LCD 24 Bit RGB, MIPI (unterstützt 3D, 4k x 2k und 2 x 1080p Displays)
    Schnittstellen USB 2.0 Host und OTG, 2 x FlexCAN, S-ATAII, PCIe, 2 x 4 Bit wide SDIO, RTC, SPDIF, Adress-Data-Bus, 3 x UARTs, 2 x I2C, 2 x SPI, GPIOs, 2 x PWMs
    Ethernet Onboard 10/100 Mbit RMII PHY und 10/100/1000 Mbit RGMII Schnittstelle (nicht gleichzeitig nutzbar)
    Erweiterungsstecker Zusätzlicher FX11 60pol. High-Speed Board-to-Board Stecker
    Camera Schnittstellen 8bit paralelle und MIPI serielle Kamera (unterstützt gleichzeitig 2 Kameras)
    Audio Codec AC´97 Audio Codec mit 4/5 wires res. Touch und 4 x 12 Bit ADC (2 Komparator Eingänge zur Batteriekontrolle), Stereo: Line-in, Mic-in, Speaker-out, Headphone out
    Spannungsregelung Hocheffizienter PMIC mit Single Supply Controlled mittels I2C
    SODIMM200 Card Edge Stecker Pin kompatibel zu Trizeps IV, IV-M, IV-WL, V und VI Module
    Allgemeine Angaben
    Betriebssysteme Microsoft Windows Embedded Compact 7 /
    Android JB 4.2.2 - 1.1.0 ASOP, gebildet mit VirtualBox: Ubuntu 12.04 LTS
    Spannungsversorgung +3V3 DC
    Betriebstemperatur -40°C bis +85°C (industrial), -20°C bis +85°C (extended consumer)
    Platinen Abmessungen 67,6 mm x 36,7 mm x 6,4 mm, 15 gr. (inkl. μSD Sockel)
    Umweltstandards RoHS, REACH, WEEE
    Verfügbarkeit 10 Jahre Form, Passform und Funktion*
    Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten / *Beginn Produkt-Lebenszyklus
  • KOMPONENTEN


    i-PAN X7

    Glas Touch Panel Computer mit
    Einbaugehäuse
    Neu
    i.MX6 touchpanel info

    Intelligent Touch Panel Einbaufertiger Industrie Panel-PC

    prjektiv,kapazitiv 7.0" projektiv-kapazitives Touch-Display mit 2 mm
       Glasfront

    Optical Bonding Optimale Touchfunktionaliät durch Verklebung des Display
       mit der Glasscheibe im Optical Bonding Verfahren

    IP 65 Schutzklasse IP 65 an der Einbaufront

    WLAN/Bluetooth Drahlose Kommunikation durch Trizeps Onboard
       WiFi- und Bluetooth-Komponenten auf Anfrage

    PeripheralsDirekte Anschlüsse über Standardstecksysteme

    Eval-Kit Das Gerät ist auch als Evaluation Kit erhältlich

    i-PAN7

    Kompakter Touchpanel Computer mit
    Aluminium-Montagerahmen
    i.MX6 Hmi Touchpanel info

    Flache PanelPC Lösung Leistungsfähige und abgeschlossene PanelPC Lösung mit
       7.0" Touchscreen (resistiv oder kapazitiv) für die Industrie

    Display Schnittstellen Einfache integration in ein vorhandenes Gehäuse durch das
       flache Aluminiumgehäuse

    Small Hmi Drahlose Kommunikation durch Trizeps Onboard WiFi- und
       Bluetooth Komponenten auf Anfrage

    Peripheriegeräte Peripheriegeräte: Anschluss über mehrpoligen Extension
       Header

    Eval-Kit Das Gerät ist auch als Evaluation Kit erhältlich

    i-PAN5

    Modular aufgebauter Touchpanel Computer
    i.MX6 Hmi Touchpanel info

    Skallierbare PanelPC Lösung Leistungsstarkes Industrie Touchpanel, bei dem die Baugruppen
       einzeln oder als Montageeinheiten erhältich sind

    Display Schnittstellen HDMI V1.4, Dual LVDS oder Touchscreen LCD Displays
       in verschiedenen Größen, resistiv oder kapazitiv

    Small Hmi Drahlose Kommunikation durch Trizeps Onboard
       WiFi- und Bluetooth-Komponenten auf Anfrage

    Peripheriegeräte Peripheriegeräte: Direkter Anschluss über Standardstecker
       und Extension Header

    Schnittstellen CAN, RS485 und SATA II Stecker, Digitaler 3-Achsen
       Beschleunigungssensor, RTC

    Eval-Kit Das Gerät ist auch als Evaluation Kit erhältlich

    iP5-Base

    Trizeps SODIMM 200 Baseboard
    i.MX6 Baseboard info

    Kompaktes i.mx6 baseboard Kompaktes und skallierbares Carrierboard mit Standard
       Schnittstellen

    Display Schnittstellen Unterstützt HDMI V1.4, Dual LVDS oder Touchscreen LCD
       Displays in verschiedenen Größen

    3-Axis Accelerometer Digitaler 3-Achsen Beschleunigungssensor, RTC mit Backup
       Batterie

    Peripheriegeräte Peripheriegeräte: Direkter Anschluss über Standardstecker
       und Extension-Header

    Schnittstellen CAN, RS485 und SATA II Stecker

    i-PAN5 Baseboard Baseboard vom i-PAN5

    pConXS

    Trizeps VII SODIMM 200 Baseboard
    pconxs i.MX6 baseboard info

    Kompaktes i.mx6 baseboard Sehr kompaktes und skallierbares i.MX6 Carrierboard

    Versionen Als LC-Version (Grundausstattung) oder FF-Version
       (Vollausstattung) erhältlich

    Display Schnittstellen Unterstützt HDMI oder verschiedene Touchscreen
       LCD Displays

    Peripherals Peripheriegeräte: Direkte Anschlüsse über Extension-
       Header und Standardstecksysteme

    Features USB2.0 4-Port Hub, RTC

    Features Nur FF-Version: Mini PCIe Steckplatz, Dual LVDS, SATA II,
       analoger und MIPI Kameraanschluss, 3 Achsen
       Beschleunigungssensor, Temperatursensor